Der „International Wedding Diploma Course“ ist eine Weiterbildung zum Spezialisten für Hochzeitsfloristik. Sie wurde von mir in 3 Wochen-Modulen, insgesamt 19 Tagen, im Rosenschloss Gundelfingen, Sitz des Bayrischen Floristenverbandes durchgeführt. Zum 4. Mal fand die Weiterbildung in Deutschland statt; darüber freue ich mich sehr, nachdem sie bereits mehrfach erfolgreich in England und Holland durchgeführt wurde.

WDC_2015

Wedding Diploma Course Deutschland

Inhalte:

Modul 1:

Brautstraußtypen
Brautsträuße-runde Formen
Brauttypologie (Teil 1)
Brautstraußtechniken (Teil 1)
Kirchenschmuck

Modul 2:

Brautsträuße-Lange Variationen
Brauttypologie (Teil 2)
Brautstraußtechniken (Teil 2)
Körperschmuck
Tischschmuck (Teil 1)

Modul 3:

Spezielle Techniken:
Brautschmuck
Körperschmuck, Wrist-Corsagen
Autoschmuck
Tischschmuck (Teil 2)
Prüfungsvorbereitung
Prüfung und Ausstellung

Wedding Diploma Seminar mit Wally Klett
3 Wochen professionelles Training in 3 Modulen

Innerhalb der drei Wochen – Module werden die vielfältigen Brautstrauß-Techniken von Wally Klett in Theorie und Praxis präsentiert und intensiv erarbeitet. Dazu kommen die Braut-Typologie so wie Körper-, Tisch-, Kirchen- und Autoschmuck -alles im unverwechselbaren Stil von Wally Klett, der zwischenzeitlich weltweit verbreitet ist. Die Abschluss-Prüfung mit jeweils einem Werkstück der behandelten Themen wird durch eine Fachjury abgenommen. Das Niveau entspricht dem hohen Standard der Meisterschulen. Deshalb werden die Florist-Prüfung und Erfahrung in Hochzeitsfloristik im Seminar vorausgesetzt.

Hier ein Interview zum WDC, geführt von Andreas von der Beek:

Hier der Flyer vom Rosenschloss Gundelfingen: Flyer WDC- 2019 Rosenschloß mit allen Infos!

Noch Fragen? Schreiben Sie mir

Auch für Sie interessant: Hier geht es zu meinen anderen Floristik-Seminaren.